Universitäten der Kanarischen Inseln

Die Uni`s von: Kanarischen Inseln Universitäten auf den Kanarischen Inseln Die Kanarischen Inseln verfügen über zwei Universitäten: eine davon auf Teneriffa in San Cristobal de La Laguna , die zweite liegt auf Gran Canaria in Las Palmas. Eine der beiden Universitäten auf den Kanarischen Inseln, die Universidad de San Fernando auf Teneriffa, nahm 1817 ihren Betrieb auf, schloß jedoch bereits 1845. Erst über …

Universitäten der Kanarischen Inseln Weiterlesen »

Das Wetter auf Gran Canaria

Gran Canaria besticht durch exzellentes Urlaubswetter Das Gran Canaria Wetter ist ausgeglichen und fast immer konstant. Dadurch verdienen die Kanaren den hervorragenden Ruf als Ganzjahresurlaubsziel. Die Durchschnittstemperaturen liegen in den Sommermonaten Mai bis Oktober zwischen 26- 28 Grad, oft auch 30 Grad übersteigend. Die Temperaturen werden in der Regel durch eine stetig, leichte Brise abgemildert. In den Wintermonaten Dezember bis März …

Das Wetter auf Gran Canaria Weiterlesen »

Reisen Sie nach Vallebron

Vallebron überzeugt durch ursprüngliche Kanarische Kultur Vallebron liegt mitten im Herzen von Fuerteventura und zählt heute noch zu den Grünenoasen von Fuerteventura. Der Ort ist sehr bekannt für seine grüne Terrassenfelder voller Gemüse, Maulbeer-, Johannisbrot- und Feigenbäume dem Auge Abwechslung vom Anblick der sonst so kargen, steinigen Landschaft bieten. Ein besonderes Highlight von diesem Ort …

Reisen Sie nach Vallebron Weiterlesen »

Valle de Sta. Ines

Valle de Sta. Ines ist bekannt für sein kulturelles Handwerk Der Name Valle de Sta. Ines entstand wie das gleichnamige Tal durch eine Stiftung aus privater Hand. So ließ 1589 Ines Peraza die erste Kirche an diesem Ort bauen und ihrer Namenspatronin weihen. Die heutige Kapelle, die sich immer noch an der gleichen Stelle befindet …

Valle de Sta. Ines Weiterlesen »

Valle de Ortega

Das ländlich gelegene Valle de Ortega ist genau das Richtige für Urlauber, die auf der Suche nach Ruhe und Entspannung sind Auf Fuerteventura gibt es bis heute Dörfer, die immernoch hauptsächlich von Viehzucht und Ackerbau leben. Diese Dörfer liegen zwischen Tuineje und Antigua, weil dort der Boden besonders fruchtbar ist. Eines dieser Dörfer ist unter …

Valle de Ortega Weiterlesen »

Tindaya

Tindaya lädt Sie zu einem Tanz auf dem Vulkan ein Ein beliebtes Ausflugsziel, welches Sie nicht verpassen sollten, ist der Vulkan Tindaya. Die Landschaft zeigt Ihnen eine Mondlandschaft und das macht wohl auch ihren Reiz aus. Sie werden denken, es ist eine öde langweilige Einöde, die Ihnen nichts bietet, aber auf den zweiten Blick werden …

Tindaya Weiterlesen »

Tetir

Tetir galt lange Zeit als Treffpunkt gut betuchter Geschäftsleute Tetir liegt in der unmittelbaren Nähe der Hauptstadt Puerto del Rosario. Bis 1930 waren Tetir viele Jahrzehnte lang eine selbständige Gemeinde. Dann wurde sie an die Hauptstadt angeschlossen und wird seit dem auch von dort verwaltet. Durch die Nähe der Hauptstadt siedelten sich viele wohlhabende Geschäftsleute …

Tetir Weiterlesen »

Triquivijate

Triquivijate ist ein Ort, an dem die Zeit stehen geblieben ist Wenn man den kleinen Ort Triquivijate besucht, dann fühlt man sich in einen andere Zeit zurückversetzt. In diesem kleinen Ort hat man das Gefühl, als wäre die Zeit stehen geblieben. Kleine verfallende Lehmhäuser stehen im Straßenrand und daneben stehen wunderschöne weiße gepflegte Häuser. Touristen …

Triquivijate Weiterlesen »