Ibiza
http://www.ualm.es/ibiza.html

© 2009

Unsere Angebote:

Kanaren Reisportal Klicken Sie auf das Foto und Sie gelangen zu unserem Reiseshop!

Hotline

Falls Sie sich über unsere Reiseangebote informieren wollen, wechseln Sie ganz einfach in unseren Reiseshop.

Anzeigen:

Die Universität Quebec und die Hunde

Gran Canaria - Teneriffa - Fuerteventura - Lanzarote - La Gomera - El Hierro - La Palma

Die Universität Quebec auf den Kanarischen Inseln
Universität Quebec
Die Universität Québec ist ein Verbund aus 9 Universitäten und öffentlichen Schulen. Die Universität Québec wurde von der Regierung Québecs im Jahre 1968 im Zuge der stillen Revolution gegründet, da damals der Wunsch nach einer französischsprachigen Universität groß war. Die verschiedenen Universitäten befinden sich größtenteils in den städtischen Zentren der Provinz Québec. Nun wird man sich vielleicht Gedanken darüber machen, warum man ausgerechnet in Kanada studieren sollte und nicht in Amerika. Ein Hauptgrund gerade für ausländische Studenten ist die Studiengebühr, die in Kanada viel günstiger ist. Jeder Student hat an der Universität Québec die Wahl zwischen den Bereichen Unternehmensgründung, Sozialwissenschaften, Gesundheitswesen, Naturwissenschaften, Meereswissenschaften und den Geisteswissenschaften. Alles in allem bietet die Universität 750 Studienprogramme an. Die Professoren der Universität genießen zudem weltweit Anerkennung. Als ausländischer Student muss man sich auch keine Sorgen machen, keinen Anschluss zu finden, durch spezielle Angebote der Universität wird man direkt in das dortige studentische Leben eingebunden. Wenn man als ausländischer Student dort studieren möchte, benötigt man zuallererst einen Reisepass und natürlich den Nachweis, dass man in seinem Heimatland als Student immatrikuliert ist. Während des Studiums muss man beweisen, dass man Kurse belegt und auch Prüfungen ablegt hat. In der Regel wird von einem verlangt, 30 Leistungspunkte pro Semester zu erreichen. Sollten Sie sich für ein Studium dort interessieren, informieren Sie sich bitte bei Ihrer Hochschule oder beim Akademischen Auslandsamt über die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel über das ERASMUS-Programm. Die Universität Québec selbst vergibt pro Semester 5 Stipendien an ausländische Studenten für die Kostenübernahme eines Vollstudiums.




Hunde sind perfekte Familientiere. Was Aussehen und Temperament betrifft, gibt es für jeden Geschmack die passende Rasse. Um den Hund ein artgerechtes Leben zu garantieren, sollte man die Auswahl des Hundes auch den persönlichen Lebensverhältnissen anpassen. Ein Husky wird mit seinem sehr ausgeprägten Bewegungsdrang wird in der Großstadt nur sehr schwer glücklich werden. Ebenso werden Rassen mit äußerst enger Bindung zu ihrem Menschen nur sehr schwer daran gewöhnen zu sein, dass sie während der Arbeitszeit alleine in der Wohnung sein müssen. Wenn man sich den Kauf eines Hundes überlegt, sollte man in Betracht ziehen, ein Tierheim in der Umgebung zu besuchen, wo immer viele Hunde auf einen netten Besitzer warten. Sollte man sich entscheiden, einen Hund beim Züchter zu kaufen, sollte man sich über bereits erfolgte Impfungen informieren und sich den Stammbaum des Hundes vorlegen lassen. Nur so können unseriöse Züchter und Qualzuchten ausgeschlossen werden.

Da Hunde sich meist schnell und auch problemlos der neuen Umgebung anpassen können, ist es auch relativ leicht Urlaub mit Hund in den unterschiedlichsten Hotels und auch an den ausgefallensten Stellen zu machen. Ihr lieber Vierbeiner wird sich sehr schnell an die neue Umgebung anpassen. Vorsicht ist bei Hunden geboten, die sehr dominant sind und einen Trieb zum beschützen haben. Die brauchen meist etwas länger, aber dann beschützen sie gleich die ganzen Hotel Anlage. War nur ein Scherz. Aber das Schutz Territorium wird ausgeweitet. Wenn Sie oben dem Link folgen, dann lesen Sie auf unserer Seite, viele nützliche Tipps für Reisen und Urlaub mit dem Hund.