Balearen
http://www.ualm.es/balearen.html

© 2013

Unsere Angebote:

Kanaren Reisportal Klicken Sie auf das Foto und Sie gelangen zu unserem Reiseshop!

Hotline

Falls Sie sich über unsere Reiseangebote informieren wollen, wechseln Sie ganz einfach in unseren Reiseshop.

Anzeigen:

Balearen die Inseln im Mittelmeer

Balearen - Mallorca - Menorca - Ibiza - Formentera


Balearen

Balearen


Google Maps

Die Balearen liegen im westlichen Mittelmeer, vor der Ostküste Spaniens. Sie gehören zu Spanien und damit zur Europäischen Union. Dementsprechend benötigen Sie für eine Anreise lediglich einen gültigen Personalausweis und können Ihren Aufenthalt bis zu zwölf Wochen problemlos und ohne weitere Meldepflicht Vorort gestalten. Auf den Balearen können sie bequem per Euro bezahlen und sich in den Sprachen Spanisch, Englisch und sehr oft auch in Deutsch verständigen. Die Bezeichnung Balearen umfasst eine Inselgruppe, bestehend aus den Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera. Die unbewohnten kleinen zahlreichen Inseln nicht mitgezählt. Erwähnenswert ist hier für sie die Insel Cabrera. Diese wurde zum Land- und Wassernationalpark (Parque Nacional Maritimo Terrestre) erklärt. Mallorca, Menorca und Ibiza gehören zu den größten Inseln dieser Gruppe und Formentera eher zu den Kleinsten bewohnten Inseln der Balearen. Die Hauptstadt und größte Stadt ist Palma de Mallorca auf Mallorca und in jedem Fall einen Besuch für Sie wert.

Die Balearen sind ganzjährig für sie erreichbar und gestalten sich allein schon dadurch als ein interessantes Urlaubsziel. Auf der Inselgruppe der Balearen finden sie ein mildes Klima vor, welches stark die Landschaften und die einzelnen Inseln unterschiedlich beeinflusst hat.

Fahrrad- und Autovermietungen auf den Balearen


Die autonome Region Balearen (mit eigener Regierung ) verfügt über ein hervorragendes Netz an Luft- und Seeverbindungen, was für Sie somit nicht nur eine angenehme Anreise ermöglicht sondern damit auch Vorort die Möglichkeit bietet, verschiedene Inseln zu erkunden und zu besuchen. Neben einer Vielzahl an Fahrrad- und Autovermietungen ist ein weiterer großer Vorteil für sie die Möglichkeit, Flugverbindungen auch zwischen den einzelnen Inseln nutzen zu können.

Sie haben die Auswahl zwischen reinem Erholungs- oder Sporturlaub oder einer Kombination von beiden. Die Inseln bieten Ihnen eine Reihe an großzügigen Angeboten. Neben einer hervorragenden Infrastruktur haben sie die Wahl, unterschiedliche Insellandschaften und Sportaktivitäten zu erleben. Eine breit gefächerte Freizeitgestaltung lässt sich hier genauso im Erholungsbereich, wie Sportbereich finden. Dazu werden Sie die verschiedenen Kulturen und Unterschiede der einzelnen Baleareninseln genießen können. Auf Grund der Vergangenheit werden Sie eine Erlebnisreise durch die Geschichte genießen können, denn auf den einzelnen Inseln haben verschiedene Kulturen deutlich ihre Spuren hinterlassen.

Partyfreunde und Erholungsurlauber auf den Balearen


Idyllisch ruhige bis stark belebte Badeorte mit wunderschönen Stränden, verschiedene Landschaften, wunderschöne Architektur gepaart mit interessanter Geschichte. Kultur und Party ergänzen die fazettenreichen Angebote der Balearen. Partyfreunde und Erholungsurlauber finden gleichermaßen auf den Balearen ihre Erfüllung. Auf den Inselgruppen finden sie ein mediterranes Klima vor, welches stark die Landschaft beeinflusst und die einzelnen Inseln unterschiedlich geprägt hat. Besonders die Pinien-, Oliven und Mandelbäume werden bei Ihnen ein bleibendes Bild hinterlassen und bieten ihnen eine malerische, fast unwirkliche Idylle. Vom unzählbar in Grüntönen durchzogenen Waldgebiete bis hin zu steinigen und felsigen Klippen werden sie eine abwechslungsreiche Landschaft vorfinden. Diese fasziniert auch immer wieder Maler, bei denen sie oft ein Landschaftsbild als schönes Reiseandenken erwerben können. Die 300 Sonnentage im Jahr vervollkommnen für sie eine Reise auf die Balearen. Zu den möglichen sportlichen Aktivitäten gehören Golfen, Windsurfen, Sport-Fischen, Wasser-Ski, Segeln, Tauchen, Radfahren, Wandern, Reiten und vieles mehr. Hierbei sollten Sie auf der Insel Menorca unbedingt die einheimischen schwarzen Pferde, die "Menorcinos" kennen lernen. Weltberühmt durch die Fähigkeit während der Straßenfeste lange Strecken auf den zwei Hinterbeinen zurückzulegen, ohne dabei in den Menschenmassen Passanten zu gefährden oder zu verletzen. Auf den Balearen finden Sie auch deutsche niedergelassene Familientherapeuten, die Sie gerne beraten, wenn Not am Mann/Frau ist.

Die spanische (Balearen) Küche biete ihnen eine große Auswahl an Gerichten


Als Golffreund finden sie paradiesische Spielmöglichkeiten, eingebettet in wunderbarer Natur, auf Mallorca, Ibiza und Menorca vor, die sie dort ganzjährig nutzen können. Dem Wassersport können sie auf allen Inseln nachgehen und werden hier auch eine Palette an Angeboten finden. Die spanische Küche biete ihnen eine große Auswahl an Gerichten und setzt sich auch viel aus den Schätzen des Meeres zusammen. Fisch und Fleisch werden sie dort in den leckersten Versionen vorfinden. Die große Vielfalt und Raffinesse der Gastronomie wird auch sie von der spanischen Essenskultur überzeugen. Oliven und Wein sind hierbei nicht mehr wegzudenken und werden oft durch Reis, Knoblauch, Gemüse, und Joghurt ergänzt. Bekannt sind auch die Mayonnaise, der Käse und der Gin von den Balearen. Sie sollten bei der Tagesplanung ihres Balearen Aufenthaltes berücksichtigen, dass in dem Zeitraum von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Siesta gehalten wird und die meisten Geschäfte geschlossen werden.